Objekt aus der Sammlung

Inventar-Nr.: 9332/01
Objektfoto
Gegenstand:
Steinbaukasten
Details:
GK-NF Kasten Nr. 8B "Tafelwein"
Bereich:
I - Lilienthal-Sammlung
Sachgruppe:
Modelle
Objektart:
Original
Zeitstellung:
1890 nach
Maße (H x B x T in cm):
9x35,5x24,5
Material:
Gemisch - unspezifisch
Urheber:
Lilienthal / Richter
Hersteller:
F. Ad. Richter (Rudolstadt)
Herstellungsdatum:
1890 nach
Beschreibung:

vollständig, 2-lagig, Gebrauchsspuren, mit folgenden Unterlagen:
"10=8A Richters Bauvorlagen Nr 10 Der geschickte Baumeister Nr 10 Neue Folge” Heftung defekt
Einpackvorlage obere Lage “8A”
Am Kasten:
Einpackvorlagen oben und unten,
seitliches Etikett defekt, Aufschrift: “Dieser Kasten dient als
Ergänzung zur No. 8 oder 6a neue Folge”
Folgekasten: 12B “Taube”
F. Ad. Richter (Rudolstadt) erwarb die nicht patentierte Idee der Steinbaukästen 1880 von Gustav Lilienthal. Später führten Otto und Gustav einen langwierigen Patentstreit.
Richter verband die Kästen mit dem "Anker"-Logo und für viele Jahrzehnte zu einer erfolgreichen Marke in vielen Ländern.