Objekt aus der Sammlung

Inventar-Nr.: 9283/059
Gegenstand:
Hängegleiter
Details:
Dragonfly MK 2b mit Soarmaster PP-106
Bereich:
III - Flugprinzipien Lilienthals
Sachgruppe:
Flug- und andere Großgeräte
Objektart:
Original
Zeitstellung:
1976
Maße (H x B x T in cm):
300*1140*400
Material:
Metall mit Bespannung
Hersteller:
Honacker, H.
Beschreibung:

Weltweit erster in Großserie hergestellter Antrieb für Hängegleiter

Gleitzahl: 7,5
Spannweite: 9,75
Fläche: 16,72
Gewicht: 23,1kg
Nasenwinkel: 104 Grad
Tunnel: 2 Grad
Sinkgeschwindigkeit: 1,4 m/s
Stallgeschwindigkeit: 24 Km/h
Höchstgeschwindigkeit: 64 Km/h
Streckung: 5,7
Flächenbelastung:

Motor:
2-Takt Chrysler-Marine Motor,
135 ccm
16 PS in 2-Vergaserversion
mit Fliehkraftkupplung,

Getriebe:
Geschlossene Kettenuntersetzung im Ölbad mit Kardanwelle

Verwendeter Propeller:
Erstmals in Stranggußverfahren hergestellte Aluminiumpropeller oder
ausGFK.

Leistung:
36 kp Schub bei einem Steigen von 1,3 m/sek.
Gewicht des gesamten Antriebs: 15 kg

Hersteller:
SO ARMASTER Inc.
Ing. Horst Honacker, P.O. 4207
Scottsdale Arizona 85258 USA

Das motorisierte Fluggerät Dragonfly MK 2b mit 20;4 qm von UP mit diesem Soarmaster Power Pack PP 106 wurde zum ersten serienmäßigen UP Europas. Es wurde erstmals 197 6 in Buropa von Horst Storzum aus Dirmstein/Pfalz geflogen, der dann die Generalvertretung für SOARMASTER in Buropa übernahm.